Home/Aktuelles
Wie alles begann...
Der Teckel
Unsere Welpen
Trächtigkeitsverlauf
U-Wurf g. 9.4.2011
V-Wurf g. 27.4.2012
W-Wurf g. 17.8.2017
Unsere Rasselbande
Filou
Condi
Würfe
Archiv
Schnappschüsse
Welpentreffen 2013
Die gegangen sind...
Kontakt-Formular
Gästebuch
Links
Impressum

 

Wie alles begann...

 

Schon von Kind an bin ich mit Hunden groß geworden. Meine Eltern hatten

immer Langhaardackel. Mein letzter Spielkamerad war ein roter Cockerspaniel. 

Mit 18 Jahren habe ich mir meinen ersten eigenen Hund gekauft.

Ein Zwerglanghaarteckel namens - Akki -.

Er war 16 1/2 Jahre mein Begleiter und die Trennung von Ihm fiel trotz seines

hohen Alters unendlich schwer.


Im Frühjahr 2000 erwarb ich zusammen mit Ulrike Kury - Fritzl von der

Bahnhofsnähe - aus dem Zwinger von B. und E. Wölfelschneider. Ihm folgte

im Dezember 2001 - Uschi von der Bahnhofsnähe - gen. Sunny. 

 

Sie war der Grundstein für alles, was folgte:

 

Mitgliedschaft beim DTK 1888 e.V., Ausstellungen, Züchterkollegen,

Freundschaften und die Liebe zur

Zucht.

- Sunny - und - Kessi von der

Arkeburg -,, die im März 2002 zu

uns kam, sind die beiden

Stammhunde der Zuchtstätte

"von den kleinen Pfoten". 

Zwei super "Mamis" liebevoll und

fürsorglich und uns Menschen ge-

genüber immer vertrauensvoll.

Beide sind nicht mehr in der Zucht.

Ihre Welpen tragen die für sie typischen Eigenschaften:  ein freundliches, liebes Wesen, Charakterstärke, Agilität, eine gute Anatomie und bestes Haar.  

 

Das Bild rechts zeigt:

 - Kessi - (ganz links), ihre Tochter

 - Atlanta von kleinen Pfoten -

(zweite von links),

ihre Enkelin - Highlight o.C. von

den kleinen Pfoten -

(zweite von rechts) und ganz

rechts ihre Urenkelin

 - Ribanna von den kleinen Pfoten -.   

 

 

 

  

Stellvertretend für meine Nachzuchten möchte ich 3 Hunde vorstellen, die auch

wegen ihres Wesens  Ausnahmehunde für mich sind. Die beiden Rüden sind

Familienhunde, sie wurden als Welpen verkauft und mir von ihren Besitzern

für Ausstellungen und für die Zucht zur Verfügung gestellt. Nochmals vielen Dank!

Kalla ist Familienhund und Zuchthündin, ich bin nicht davon ausgegangen sie

einmal selbst auf einer Ausstellung zu zeigen. 

   

 

- Ben von den kleinen Pfoten -

  

Mit ihm hatte ich meine ersten

Ausstellungserfolge und

-erfahrungen, er war ein echter

Showman.

Ich habe so viel mit - Ben- erlebt,

und alles war geprägt durch

großes Vertrauen und einer noch

größeren Liebe.

Auf der Klubsiegerschau 2008

hatten wir unseren letzten

Auftritt. Ben ist jetzt reiner

Familienhund.

   

  ♦ ♦ ♦ ♦ ♦ ♦ ♦

    

 

- Filou von den kleinen Pfoten -

 

Ein echter Filou, selbstbewusst

und eigenständig, trotzdem

verschmust und anhänglich.

Mit ihm hatte ich meine größten

Erfolge. Er wurde unter anderem

DTK-Klubsieger 2007.

 

  

 
    

 

  

  ♦ ♦ ♦ ♦ ♦ ♦ ♦

  

   

 

- Kalla von den kleinen Pfoten -

Sie ging zu Ingrid und

Hans-Edzard Haken nach   

Emden zur Verstärkung der 
Langhaarteckelzucht.

- Kalla - besitzt so viele gute

Eigenschaften, sie ist ein zuver-

lässiger Begleithund und eine

liebevolle Zuchthündin. 

Sie hat mir das größte Geschenk

gemacht, sie wurde an meiner Hand im Oktober 2008 Bundessieger.

Sie hat damit alle ihre Vorzüge

unter Beweis gestellt, insbesondere ihr uneingeschränktes Vertrauen.

Ich hatte - Kalla - seit Ihrer Abgabe als Welpe nicht mehr in Händen, geschweige denn an einer Leine.

Danke, Ingrid und Hans-Edzard.                            

 

 

  ♦ ♦ ♦ ♦ ♦ ♦ ♦

 

 

Ingrid Herrmann-Pfund, Auf dem Eiskeller 4, 75053 Gondelsheim, Tel. 07252/1663, Mobil. 0175/2013553  | kleinepfoten@web.de